Spielbetrieb 

COVID-19 Schutzmassnahmen

Der Bundesrat hat am 23. Juni 2021 weitere Lockerungen – gültig ab dem 26. Juni 2021 – beschlossen. Die einzuhaltenden Schutzmassnahmen sind in unserem Schutzkonzept festgehalten. Wir bitten Dich, es durchzulesen. Mit der Buchung der Tennisplätze und/oder der Teilnahme an Trainings und Aktivitäten akzeptierst Du die Schutzmassnahmen.

Danke, dass Du umsichtig handelst und dadurch verhinderst, dass sich COVID-19 weiter ausbreitet.

Individuelle Platznutzung

Alle Aktiv-, Junior-, Schnupper-, Zweit- und Ehrenmitglieder dürfen während der Sommersaison (~ Mitte April bis Oktober) auf unseren Plätzen Tennis spielen. Du musst den Platz elektronisch über GotCourts reservieren und dabei alle Spielenden angeben. Die Spielzeit beginnt Montag bis Sonntag um 07.00 Uhr und endet 22.00 Uhr. Weitere Informationen zum Spielbetrieb findest Du im aktuellen Spielreglement.

Clubabend 

Jeweils am Dienstag treffen sich ab 18 Uhr alle Freunde des gepflegten Tennissports zum Spiel: Anfänger, Fortgeschrittene, Semi-Profis, solche die es werden wollen, Ambitionierte – bunt durcheinander gemischt. Speziell heissen wir unsere Schnupper- und Neumitglieder willkommen, können sie doch an diesem gemütlichen Abend den Tennisbetrieb und Kolleginnen und Kollegen – besser – kennen lernen. Für Hungrige (Grill) und Durstige (Kühlschrank) ist gesorgt.

Eröffnungsturnier «Stadel Open» mit Apéro

Die Saison eröffnen wir jeweils ca. Mitte Mai mit einem Plausch-Turnier. Willkommen sind alle Tennis-Interessierten und Sport-Verrückten, alle Anfänger und Profis. Wir geniessen die Mixed-Doppel, feiern den Saisonstart, vergnügen uns und können während des Apéros die Erfahrungen des Tages analysieren und diskutieren.

Kids Tennis 

Die Kids Tennis High School ist ein von Swiss Tennis initiiertes und unterstütztes, modernes Ausbildungsprogramm für Kinder.

An der Kids Tennis High School macht das Tennisspielen richtig viel Spass. Mit Punkten statt Noten, Challenges statt Prüfungen und Teams statt Klassen. Mit dem Projekt Kids Tennis High School will der Verband mehr Kinder für den Wettkampf begeistern, mehr Spass am Tennissport vermitteln und die Ausbildung im Land der Davis Cup Sieger weiter professionalisieren. Und damit nicht weniger tun als die erfolgreiche Zukunft des Schweizer Tennissports sicherstellen.

Die Kids Tennis High School ist spannende Geschichte und motivierendes Spiel in einem. Auf kleineren Plätzen und mit langsameren Bällen erlernen die Kinder das Tennisspielen auf spielorientierte und kindergerechte Weise. Bei kurzen, familienfreundlich gestalteten Turnieren können sich die Kinder mit anderen messen. Das Teamspiel mit Löwen, Papageien und Delfinen fördert den Teamgedanken im Tennissport.

Clubmeisterschaft 

Die Clubmeisterschaften sind ein internes Turnier, das in einer Woche anfangs Juli stattfindet (Ausweichtermin September). Danach wissen wir, wer sich Ende 2021 «stärkste Spielerin» und «stärkster Spieler» (mit oder ohne Lizenz) des TC Stadel rühmen darf.

Die Siegerin und der Sieger können sich an einem separaten Turnier mit den Champions anderer Clubs messen.

An den Spielabenden sorgen wir für Speis und Trank.

Schlussturnier

Wie wir im Mai die Saison eröffnet haben («Stadel Open»), schliessen wir sie Ende September auch ab: Alle sind zum Turnier eingeladen, wir feiern, spielen – vorwiegend – Mixed Doppel, analysieren und diskutieren während des Apéros.

Unterschiede zur Eröffnung: Wir hoffen, Fortschritte bei Vor- oder Rückhand, Aufschlag oder Stoppball erkennen zu können. Und wir werden das erste Fondue der Saison geniessen!

Chlausturnier 

Anfangs Dezember treffen wir uns zum Chlausturnier in der Halle. Auch dieses Plauschturnier, meistens mit Mixed-Doppel, ist offen für alle. Wir überbrücken damit die tennisfreie Zeit, frischen die Routine auf, essen gemeinsam und lassen uns vom Chlausbesuch überraschen.